about me

Martin Altmann – Lichtbildner

Wenn ich alles in Worte fassen könnte, bräuchte ich keine Kamera.
„Die Welt mit anderen Augen sehen“
Anfangs war es der Wunsch Momente und Ereignisse festzuhalten und zu konservieren.
So entstanden seit 1998 mein ersten fotografischen Arbeiten bei zahlreichen Veranstaltungen und Konzerten.


2002 Beginn der freiberuflichen Tätigkeit im Werbung- und Veranstaltungsbereich sowie beim Management zahlreicher Künstler mit dem Schwerpunkt Fotografie, Grafik und Design.
„Durch den Sucher sehen – auf das Motiv fokussieren, sich konzentrieren und
die Welt drum herum ausblenden.“


2006-2008 absolvierte ich eine klassische Ausbildung zum Fotografen HWK in Kleinostheim bei Aschaffenburg. Während der Ausbildung lernte ich die Grundlagen des Fotografenhandwerk und machte zahlreiche Erfahrungen im Bereich der Unternehmens- und Produktfotografie.


Die Fotografie ist ein Handwerk.
Viele wollen daraus eine Kunst machen, aber wir sind einfach Handwerker, die ihre Arbeit gut machen müssen.
Henri Cartier-Bresson

seit 2009 Selbstständiger Fotograf HWK in Magdeburg
Juni 2014 Eröffnung meines Studio – Lichtbildner in Magdeburg Salbke


Time to change

2018 entschied ich mein Leben grundlegend zu verändern, mehr Zeit für die Familie zu haben und somit meine jahrelange Selbstständigkeit aufzugeben.


2018 war ich als Produktfotograf tätig und optimierte den Produktionsablauf mit einer erfolgreichen Halbierung der Produktionszeit und einer qualitativen Verbesserung für die serienmäßige Erstellung von Produktfotos.


2019 Tätigkeit im Studentenwerk Magdeburg A.ö.R – Studierendenservice, Mediengestaltung und Öffentlichkeitsarbeit. Neben der Erarbeitung zahlreicher Printmedien und News für Web und Social Media zählt die Studierendenberatung und die Chatberatung zu meinen Aufgaben.


2020 Beginn des berufsbegleitenden Studiums Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts an der Hochschule Magdeburg-Stendal

wo komme ich her – wo gehe ich hin

Kurzer Lebenslauf und Kompetenzen vor und nach dem Studium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.